Batman - Die Filme

 The Amazing Spiderman 2 - 17. April 2014  X-Men: Zukunft ist Vergangenheit - 22. Mai 2014
Kinostarts:

Batman gehört mit sieben Verfilmungen zu den am meisten verfilmten Comicfiguren. Der erste Batman-Film wurde 1989 unter der Regie von Tim Burton gedreht. Die Rolle von Batman wird dort von Michael Keaton verkörpert. Auch im Nachfolger "Batmans Rückkehr" von 1992, sind Michael Keaton und Tim Burton wieder dabei. In Batman Forever, der im Jahr 1995 erschien, übernahm Joel Schumacher die Regie. Auch Michael Keaton wurde nun durch Val Kilmer ersetzt, der jetzt Bruce Wayne alias Batman spielte. Schon knapp zwei Jahre später erschien mit Batman & Robin die vierte Verfilmung von Batman. Diesmal schlüpfte George Clooney in das Batman Kostüm. Dann wurde es erstmal lange Still um Batman. Im Jahr 2005 begann mit Batman Begins die Batman-Trilogie von Christopher Nolan, der den dunklen Ritter in Form von Christian Bale komplett anders interpretierte. 2008 erschien der Nachfolger von Batman Begins mit dem Namen "The Dark Knight", indem es der dunkle Ritter mit dem Joker (Heath Ledger) aufnehmen muss. Der Film gehört zu den am besten bewerteten Filmen aller Zeiten und konnte weltweit über 1 Milliarde Dollar einspielen. Am 18. Juli 2012 endete die Nolan-Trilogie mit The Dark Knight Rises. In The Dark Knight Rises muss es Batman (Christian Bale) mit Bane (Tom Hardy) aufnehmen. Die Batman Trilogie von Nolan ist die beliebteste Batman Trilogie und konnte mit Batman Begins, The Dark Knight und The Dark Knight Rises knapp 3 Milliarden (!) Dollar einspielen.

The Dark Knight Rises

Erschien 2012

The Dark Knight

Erschien 2008

Batman Begins

Erschien 2005

Batman & Robin

Erschien 1997

Batman Forever

Erschien 1995

Batmans Rückkehr

Erschien 1992

Batman

Erschien 1989