Iron Man 2 - Rüstungen

 The Amazing Spiderman 2 - 17. April 2014  X-Men: Zukunft ist Vergangenheit - 22. Mai 2014
Kinostarts:

Für den zweiten Spielfilm hat Tony neuere, effizientere Iron Suits erschaffen. Auch eine tragbare Rüstung ist dabei, die er problems in einem Koffer überall mit hinnehmen kann. Darüber hinaus entführt Rhodey eine seiner Rüstungen und wird zu War Machine.

MARK 4

Tony eröffnet Iron Man 2 imposant mit dieser Rüstung, als er mit ihr auf der Stark Expo auftritt. Sie hat einen abnehmbaren Helm und unter ihr kann normale Kleidung getragen werden, sodass Tonys Anzug auf besagter Expo knitterfrei aus ihr zum Vorschein kommt. Allerdings wird diese Rüstung beschädigt, als ein betrunkener Tony in ihr gegen Rhodey, der die Mark 2 trägt, kämpf.

MARK 5

Tony entwarf mit der Mark 5 eine mobile, kompakte Rüstung, die in einen High-Tech-Koffer verbaut ist. Diesen braucht Tony nur auftreten, seine Arme hineinzustecken und vor seiner Brust zu platzieren und schon faltet sich die Rüstung um ihn herum auf. Allerdings ist sie nicht ganz so stark, wie die anderen Rüstungen, obgleich sie viel Schaden aushalten kann. Im Kampf gegen Ivan Vanko wurde Tony trotz der Rüstung verletzt.  

MARK 6

Optisch unterscheidet sich dieser Iron Suit wenig von der Mark 3 und Mark 4, allerdings ist die Brustplatte vor dem Arc-Reaktor dreieckig abgeändert. Sie wirkt ein wenig stromlinienförmiger, was sie zum Fliegen geeigneter erscheinen lässt. Drei neue Waffen wurden mit ihr eingeführt: Ein Laser, welcher sich einmalig aus der Hand abfeuern lässt, einen Raketenwerfern in der rechten Schulter und einen Grantwerfer, welcher multiple, adhäsive Granaten aus dem Oberarm schießt. Die Rüstung kann Elektrizität auch aus Thors Hammer und dessen Faustschläge problemlos aushalten, wobei dieser durchaus in der Lage war, die Rüstung zu beschädigen. Darüber hinaus kann Tony mit ihr tauchen.

War Machine

Ursprünglich war dies die Mark-2-Rüstung, doch nachdem Rhodey diese konfisziert hat, unternahm die US Air Force einige Upgrades an ihr, mit freundlicher Unterstützung von Justin Hammer. Wie zu erwarten, blieben die Upgrades aber unter hinter allen Erwartungen zurück. Auch die von Hammer als "Ex-Frau" beworbene Mini-Superrakete erwies sich als nutzlos. In den Comics, die zu Iron Man 3 überleiten, wird aufgeführt, dass Tony sich die Rüstung wieder zurückholte, Rhodey dafür aber mit einer neuen, mächtigeren Variante ausstattete.

MARK 7

 

Diese Rüstung taucht strenggenommen nicht in Iron Man 2 auf, sondern ist ein Teil des Avengers-Films. Nachdem die Mark 6 aber im Verlauf des Films schwer beschädigt worden ist, greift Tony auf die Mark 7 zurück, die er ferngesteuert über ein Armband zu sich rufen kann. Zusätzlich zu dem bekannten Gold-Rot-Schema weißt diese Rüstung auch noch silberne Elemente auf. Während sie Tony auf der Erde gute Dienste erwies, ist sie für eine Reise ins All nicht geeignet.