Edgar Wright tritt von Regieposten bei Ant-Man-Verfilmung zurück

 The Amazing Spiderman 2 - 17. April 2014  X-Men: Zukunft ist Vergangenheit - 22. Mai 2014
Kinostarts:

Mit Ant-Man hatte Marvel neben Guardians of the Galaxy eine weitere Wildcard mit viel Potential im Programm. Regie sollte Edgar Wright übernehmen, der sich durch die saulustige Cornetto-Trilogie (Shaun of the Dead, Hot Fuzz, The World's End) hervor getan hatte. Nun scheint es aber zu Differenzen zwischen Wright und Disney gekommen zu sein, denn er zog sich vom Regiestuhl zurück. Am angepeilten Termin des Films ändert sich dadurch aber nichts. In Deutschland soll der Film noch immer am 27. August 2015 in die Kinos kommen. Mehr erfahrt ihr wenn ihr auf Weiterlesen klickt.

In Ant-Man dreht sich alles um die Erfindung des Wissenschaftlers Dr. Hank Pym (Michael Douglas), die es ihm erlaubt seine Größe zu verändern und Insekten zu kontrollieren. Paul Rudd übernimmt die Rolle des zweiten Ant-Man Scott Lang. Mit dabei sind außerdem Evangeline Lilly, Patrick Wilson, Michael Peña und Clifton Collins Jr..