Spiderman - Handlung

 The Amazing Spiderman 2 - 17. April 2014  X-Men: Zukunft ist Vergangenheit - 22. Mai 2014
Kinostarts:

Im Jahr 2002 war es endlich soweit, Spider-Man wurde endlich verfilmt. Spider-Man reiht sich nun wie Superman, Hulk und X-Men in die Kategorie der Comic-Verfilmungen ein. Als Regisseur wurde Sam Raimi bestimmt, der einen sehr guten Film produzierte. Der Film wurde von den Fans und den Kritikern sehr gelobt und spielte über 800 Mio. Dollar ein.

Handlung:

Der schüchterne Peter Parker, der durch den Tod seiner Eltern bei seinen Großeltern aufwächst, ist in der Schule wenig beliebt. Bei einem Schulausflug wird Peter von einer genetisch manipulierten Spinne gebissen und erlangt dadurch Superkräfte. Angetrieben durch den versuch Mary Jane Watson zu beeindrucken und Ihr ein Auto zu kaufen, nimmt er mit seinen neuen Fähigkeiten an einem Wrestling Kampf teil, bei dem es ein Preisgeld gibt. Nachdem Kampf bekommt Peter nicht das vereinbarte Preisgeld und lässt daraufhin den Dieb, der kurze Zeit davor das Geld des Veranstalters klaut, entkommen. Als er sich aufmacht zum Auto seines Onkels, entdeckt Peter die Menschenmenge davor. Peter sieht seinen Onkel mit einer Schusswunde auf den Boden liegen. Noch am Tatort stirbt sein Onkel und Peter macht sich auf den Weg, den Mörder zu fassen. In einem unbewohnten Haus findet Peter den Täter und sieht sein Gesicht. Es war der Mann, den er kurz zuvor entkommen ließ. Der Mörder fällt während seiner Unterhaltung mit Peter aus dem Fenster und stirbt.

Währendessen testet Norman Osborn ein selbst entwickeltes Serum zur Leistungssteigerung des Menschen an sich selbst. Norman konnte durch diesen Versuch seine Fähigkeiten steigern, aber als Nebenwirkung wurde er aggressiv und Wahnsinnig. Er tötet den Forschungsleiter und klaut einen fliegenden Gleiter, sowie weitere Ausrüstung. Der sogenannte "Grüne Kobold" wurde geboren. Bei einer Parade taucht der Grüne Kobold auf und tötet die Mitglieder des Aufsichtsrates von Oscorp. Mary Jane fällt am Ende des Kampfes zwischen Spider-Man und dem Grünen Kobold vom Balkon des Oscorp Gebäudes und wird in letzter Sekunde von Spider-Man gerettet.

Peter verdient im Alltag sein Geld mit Spider-Man Fotos, die er an den Daily Bugle verkauft. Der Grüne Kobold versucht Spider-Man auf seine Seite zuziehen. Bei einem weiteren Kampf verletzt der Grüne Kobold Spider-Man am Arm. Bei einem Thanksgiving-Essen kurze Zeit später, entdeckt Norman Osborn die Wunde und weiß ab diesem Zeitpunkt, dass Peter Parker Spider-Man ist.

Der Grüne Kobold verletzt erst Tante May und später entführt er auch noch Mary Jane. Spider-Man geht zu einer Brücke, wo ihn der Grüne Kobold schon erwartet. Der Grüne Kobold stellt Spider-Man vor die Wahl: Entweder rettet er Mary Jane, die Frau die er Liebt, oder er rettet eine Gondel voller Kinder. Spider-Man gelingt es die Kinder und Mary Jane zu retten und der finale Kampf zwischen Spider-Man und dem Grünen Kobold beginnt. Am Anfang scheint Spider-Man zu verlieren. Ihm gelingt es aber noch, dass Blatt zu wenden. Als der Grüne Kobold am Ende seiner Kraft ist, fleht er als Norman Osborn Peter an, Ihn zu verschonen. Spider-Man kann in der letzten Sekunde durch den Spinnensinn erkennen, dass dies eine Falle war. Spider-Man gelingt es den Gleiter und den dort befestigten Klingen zu entwischen und Norman Osborn wird von seinem eigenen Gleiter durchbohrt.

Spider-Man kommt den letzten Wunsch von Norman Osborn nach und sagt Harry nichts von Normans zweiter Identität. Harry schwört Spider-Man Rache für den Tod seines Vaters. Bei der Beerdigung von Norman Osborn kommen sich Mary Jane und Peter näher. Mary Jane sagt Peter, dass Sie ihn liebt. Trotz des großen Verlangens weist Peter Sie aus Angst, dass Ihr was passieren könnte wenn Sie mit ihm zusammen ist, zurück.

Die offizielle Beschreibung der Macher:

Peter Parker ist ein normaler Junge, der als Waise bei Tante May und Onkel Ben aufwächst und obendrein für die schöne Nachbarstochter Mary Jane schwärmt. Als er jedoch bei einer Schul-Exkursion von einer genmanipulierten Super-Spinne gebissen wird, entwickelt Peter plötzlich unglaubliche Fähigkeiten: Phantastische akrobatische Talente, einen übernatürlichen Instinkt für Gefahren und die Begabung, Netze zu spinnen. Begeistert macht er das Beste aus seinem neuen Potential: Geld. Doch dann wird Onkel Ben bei einem Überfall getötet und sein Vermächtnis "Aus großer Kraft folgt große Verantwortung" lastet schwer auf ihm. Als Spider-Man widmet Peter Parker nun sein Leben dem Kampf gegen das Böse. Sein Erzfeind kommt aus dem direkten Umfeld: Norman Osborn, Vater von Schulfreund Harry, mutiert zum skrupellosen Grünen Kobold und terrorisiert New York. Auch Tante May und Mary Jane sind nicht mehr sicher. Es kommt zum Kampf auf Leben und Tod!

Vor über 40 Jahre schwang Spider-Man zum ersten mal durch einen Comic. Nun erlebt der bekannteste, erfolgreichste und menschlichste Superheld seine sensationelle filmische Wiedergeburt. Starregisseur Sam Raimi inszenierte dieses Action-Abenteuer der Superlative mit verblüffenden Spezialeffekten und brillanten Darstellern: Tobey Maguire, Kirsten Dunst und Willem Dafoe. Ein atemberaubendes Filmerlebnis!