Superman - Geschichte

 The Amazing Spiderman 2 - 17. April 2014  X-Men: Zukunft ist Vergangenheit - 22. Mai 2014
Kinostarts:

Geschichte:

Superman (alias Clark Kent, Kal-El) wurde auf den Planeten Krypton geboren. Zusammen mit seinen Eltern Jor-El (Wissenschaftler) und Lara lebte er dort drei Jahre. Im dritten Jahr nach Supermans Geburt entdeckt Jor-El, dass die rote Sonne den Planeten Krypton vernichten wird. Jor-El erzählt seine Entdeckung dem Rat von Krypton, der daraufhin trotz Jor-El´s Warnung nichts unternimmt. Um wenigstens seinen Sohn vor der Vernichtung zu retten, baut er auf Krypton ein Raumschiff und schickt dieses mit seinem Sohn kurz vor der Explosion auf die Erde.

Nach der langen Reise landet das Raumschiff auf einen Feld in Smallville (Staat: Kansas/USA) und wird dort vom kinderlosen Farmer-Ehepaar Jonathan und Martha Kent gefunden. Die beiden entschlossen sich, das Kind wie ihren eigenen Sohn aufzuziehen und gaben ihm den Namen "Clark". In der Pubertät erkannte Clark langsam, das er besondere Fähigkeiten besitzt. Nach und nach entdeckte er immer wieder neue Fähigkeiten und versuchte diese zu kontrollieren. Im Alter von 17 Jahren entdeckte er einer seiner besonderssten Kräften, das Fliegen.

Sein adoptiv Vater Jonathan erkannte nun, das es an der Zeit war Clark die Wahrheit zu erzählen. Er zeigte im sein Raumschiff mit dem er auf die Erde kam und erzählte ihm, wie sie ihn gefunden hatten. Mit diesem wissen erkannte Clark, das er auch eine große Verantwortung hat und nie wie ein normaler Mensch sein wird.

Nachdem er seiner besten Freundin Lana Lang sein Geheimnis anvertraut hatte, verlies er Smallville um seine Fähigkeiten zu verbessern und seine Wissen zu erweitern. Immer wieder setzte Clark während seinen Reisen seine Fähigkeiten heimlich ein, um Menschen in seiner Umgebung zu retten. Am Ende seiner Reise angekommen, entschloss er sich in Metropolis Journalismus zu studieren. Als eines Tages ein Nasa-Flugzeugprototyp drohte abzustürzen, entschied er sich dazu mit seinen Kräften das Flugzeug vor der Zerstörung zu bewahren und zeigte so zum ersten mal in aller Öffentlichkeit seine Fähigkeiten. Nach seiner Tat schrieb Lois Lane die auch Passagier der Maschine war ein Artikel über Clark und gab ihm so auch sein Namen: Superman. Clark erkannte nun, dass die Menschen seine Hilfe benötigten und entschloss sich neben Clark Kent auch noch als Superman aufzutreten. Nachdem er zusammen mit seinen Adoptiv-Eltern in Smallville sein Kostüm fertiggestellt hatte, ging er zurück nach Metropolis und arbeitete von nun an als Reporter beim Daily Planet und rettet nebenbei als Superman die Menschen vor Gefahren.

Während seiner Arbeit beim Daily Planet und seinen Auftritten als Superman verliebte sich Clark in die Reporterin Lois Lane und heiratet sie auch später.