Wolverine and the X-Men

 The Amazing Spiderman 2 - 17. April 2014  X-Men: Zukunft ist Vergangenheit - 22. Mai 2014
Kinostarts:

Wolverine and the X-Men ist eine 26teilige Animationsserie, die 2008 zum ersten Mal in Nordamerika über die TV-Bildschirme flimmerte. Ihr vorangegangen ist die Serie X-Men: Evolution, welche es auf 52 Episoden brachte. Wie der Titel schon andeutet, verlagert sich der Fokus der Serie hier mehr auf Wolverine und etabliert ihn zum Hauptcharakter. Die Geschichte setzt direkt nach Evolutions an- und zwar mit einem gewaltigen Knall.

Freilaufende X-Men

Die Xavier-Villa fliegt gleich zu Beginn der Serie in die Luft und während Wolverine und viele seiner Kollegen unbeschadet davon bleiben, verschwinden die Telepathen Jean Grey und Professer Charles Xavier. Die übrigen X-Men sind von vom Anschlag so schockiert, dass sie beginnen, eigene Wege zu gehen und sich ihr Team allmählich auflöst.

Doch alleine zu leben, ist für Mutanten gar nicht so einfach: Nur ein Jahr später hat die Regierung über ein spezielles Programm bereits angefangen, die in alle Winde verstreuten X-Men wieder einzusammeln. Ob diese das wollen, ist für die Regierung wie immer nebensächlich, denn immerhin geht es um das Wohl der gesamten Menschheit.

Wolverine tut sich mit Beast zusammen, um die restlichen X-Men auf eigene Faust zusammen zu suchen und vor den Plänen der Regierung zu schützen. Allerdings ist dies ohne einen Telepathen gar nicht so einfach. Deswegen nimmt Wolverine, wenn auch nur widerwillig, die Hilfe von Emma Frost an und die Suche beginnt.

Hintergründe zur Serie

Eine zweite Staffel wurde zwar 2009 angekündigt, aber nie umgesetzt und inzwischen ist bestätigt, dass keine weiteren Folgen produziert werden. Hintergrund sind auch hier wieder diverse Finanzierungsproblematiken. Die Serie, die chronologisch nach Wolverine and the X-Men spielt ist daher schon Die Avengers- Die mächtigsten Helden der Welt.

Stilistisch orientiert sich Wolverine and the X-Men an der Comic-Serie Astonishing X-Men und es tauchen zahlreiche Mutanten im Laufe der 26 Episoden auf.

Während die Serie in vielen Ländern der Welt erfolgreich vermarktet wurde, gab es bislang kein deutsches Release und derzeit ist nicht absehbar, ob in Zukunft eins folgen wird.